Let’s get things started

 
Mitten im Aufbautraining blicke ich gespannt auf die kommende Saison.

News
 Logo ASICS Frontrunner_4CVielleicht hast du es schon gesehen: Seit Ende November habe ich einen neuen Laufausstatter.

Es war eine schöne Zeit mit Brooks und dafür möchte ich ,Dankeschön‘ sagen: Brooks ist ein toller Ausstatter: schnittige Kleidung, super Stoffe, tolle Schuhe und happy people, … doch alles hat seine Zeit.
 In die neue Saison starte ich als Asics Frontrunner und ich freu mich auf neue Erlebnisse und Erfahrungen.

Was steht an?
2015 PfriemesDas Training in Laufschuhen versuche ich momentan mit Training auf Schnee zu kombinieren.

Keine leichte Herausforderung. –

Schon im Mai heißt es für mich ,Marathon‘ und auf diesen freue ich mich von Herzen.

Was das Schneetraining betrifft, so tröste ich mich über die Tatsache, dass es vom kalten weißen Nass im Moment nicht gerade ein Überangebot gibt, mit dem Wärmeargument hinweg.

Ich bin ein recht verfrorener Typ. Ja, eigentlich ist mir auch unter einer Palme manchmal kalt und so ist es im Moment für mich ein Hochgenuss am Schnee trainieren zu können und nicht zu frieren. Ich will ja nicht, dass ihr mir den ganzen Schnee wegfegt, aber in Mutters geht es wirklich hervorragend. In 15min bin ich von meiner Wohnung auf Schnee (Wer kann das schon von sich behaupten?) und kann loslegen. So geht sich Training auf Schnee auch trotz ständigem zeitlichen Engpass aus. Und viel einpacken muss ich temperaturbedingt auch nicht. Ich trage zwar immer eine warme Jacke im Rucksack – das gehört sich auch so – doch meistens bleibt diese bis nach dem Training unberührt.

Und wer gerne richtig Schnee sehen will, dem empfehle ich die 158 Pistenkilometer in Ischgl/Galtür mit buntem Rundumprogramm.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerlei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s