Fruchtig im Mai: Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

Schnell gemacht und saftig im Geschmack

Zutaten:
125 g Margarine
110 g Rohrohrzucker
1/2 unbehandelten Biozitrone
2 Eier
60 g Bio-Dinkel-Kuchenmehl
40 g Haferkleie
60 g Speisestärke
1/2 TL Weinsteinbackpulver
800 g Erdbeeren
1 EL Puderzucker
300 ml Fruchtsaft (rot)
1 Päkchen Tortenguss

To Do’s
1. Backrohr vorheizen: 200 Grad
2. Margarine mit Rohrohrzucker und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren.
3. Eier unterrühren.
4. Bio-Dinkel-Kuchenmehl, Haferkleie, Speisestärke, Weinsteinbackpulver vermischen und unter den Teig rühren.
5. Masse in eine Kuchenform gießen und bei 200 Grad ca. 20 min backen.
6. Puderzucker mit dem Saft der halben Zitrone verrühren und den Teigboden damit bestreichen.
7. Erdbeeren waschen, schneiden und über den Tortenboden schichten.
8. Fruchtsaft mit Tortenguss verrühren, aufkochen lassen, etwas abkühlen und über die Beeren gießen.
9. Kalt stellen.
10. Genießen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s